Ihr Warenkorb
keine Produkte

Tipps zum Einsatz von Akkus

Um den richtigen Einsatz von Akkus ranken sich viele Mythen, so gibt es im Internet viele Seiten die empfehlen man sollte doch den Akku regelmäßig komplett entladen. Diesem Mythos sollten Sie auf keinen Fall folgen, denn ein häufiges Komplettentladen des Akkus schadet diesem eher, wobei es auch Situationen geben kann wo das komplette Entladen so aussieht als würde es Ihrem Akku helfen. So kann es vorkommen das z.B. Handys nach dem kompletten Entladen und Laden mehr Akkulaufzeit anzeigen. Dies liegt daran das das Handy die tatsächliche Akkulaufzeit nur schätzen kann, nach einem kompletten Entladen weiß das Gerät jedoch die korrekte Kapazität des Akkus. Dies führt aber nicht dazu das ihr Akku mehr Leistung besitzt.

Um Ihren Akkus gutes zu tun, sollten Sie folgendes beachten:

  1. Den Akku nicht weiter als 30 Prozent entladen, jegliches laden über 70 Prozent kostet nur zusätzlich Strom und kann daher auch vermieden werden.
  2. Akkus sollten nicht zu hohen Temperaturen ausgesetzt werden, vermeiden Sie daher Akkus direktem Sonnenlicht auszusetzen oder diese sogar auf der Heizung zu laden.
  3. Laden mit geringen mAh Stunden kann die Lebenszeit erhöhen, einige Geräte besitzen hierzu verschiedene Lademodi, diese sind in der Regel mit normal und schnell bezeichnet.
  4. Benutzung des Akkus vermeiden, dies ist z.B. bei Notebooks oft problemlos möglich, so nutzt man besser das Stromkabel um den Akku zu schonen.
  5. Wenn Akkus für längere Zeit gelagert werden, sollten diese vorher auf keinen Fall komplett geladen werden, am besten lagern Sie den Akku mit ca. 30 Prozent Ladezustand ein.
Internetshop by Gambio.de © 2012